Aida.X ist die Softwarelösung für den gesamten Arbeitsablauf in der Hotellerie. Von der Reservierung bis zum Checkout, Drucken von Statistiken, Debitorenführung, Seminarverwaltung, Wellnessverwaltung, Therapieverwaltung, ... - all das ist in Aida.X vorhanden.

Durch den Einsatz von Aida haben Sie wieder mehr Zeit für das Wesentliche.
Ihre Gäste!

Von der Reservierung bis zum Check-Out ist es ein langer Weg. Ein Weg mit vielen Hindernissen und Gefahren. Schluss damit! Aida.X unterstützt sie perfekt bei jedem Arbeitsablauf. Detaillierte Statistiken lassen das Herz eines jeden Direktors bzw. Managers höher schlagen. Ein intuitiver Zimmerplan liefert Ihnen die nötigen Informationen, um eine perfekte Einteilung zu gewährleisten und somit die Auslastung Ihres Betriebes zu maximieren. Präzise Kundendaten, maßgeschneidertes Marketing, und das Wissen, wann, wo, was geschehen wird, helfen Ihnen, die richtige Entscheidung zum richtigen Zeitpunkt zu fällen.

 Detailreicher, intuitiver Zimmerplan mit Live-Statistik

 Seminarverwaltung

 Wellnessverwaltung

 Therapieverwaltung

 Schnell-Reservierung, Gruppen-Reservierung, Kategorie-Reservierung, Online-Reservierung

 Integriertes Meldewesen

 Rechnungslegung mit Korrektur und Stornomöglichkeit

 Buchungsprognose

 Individuelle Berichtsgestaltung

 Export aller Berichte (PDF, Excel, ...)

 Benutzer Verwaltung mit Benutzergruppen-Authorisierung

 Zahlreiche Interfaces zu Telefonanlagen, Kassen, Türschließanlagen, ...

 Aussagekräftige, schnelle Live-Statistiken

 Sprachen: Deutsch, Englisch, Französich, Niederländisch

 Finanzbuchhaltung: BlueChip FoxFibu, BMD, Datev, Igel, Lexware, Mirus Fibu

 Gutscheinverwaltung: Incert, KunleiSys

 Kassensysteme: ADS 3000, Aida.Touch, Apro, BONit, Casio, EuCaSoft, EPS Touch, Fersterer TK32, Fersterer Top Office, GMS ASA Ascii, K.S.D. V9, PC Cash, Schultes PC Kasse, Steingress, Vectron EFT, Viertl Gastro-Touch, WinCarat, Xenia

 Krankenkassen: Edikur Österreich, Krankenkassenabrechnung Österreich DVP

 Meldewesen: AVS Meldeschein, cardXperts - Elektronischer Meldeschein, Comm-Unity Kommunalweb eGästeblatt, Datasystems Jet Web Touristik, Feratel, Net4You Meldeschein, Sw-Tech TCA Interface, Thaler, WinTop-Touristic eMeldeschein

 Newsletter: Deuxsign Newsletter, Kundenmeister, Serenata, Triptease

 Online Bewertungssystem: Customer Alliance, iiQ-Check, KunleiSys

 Online Reservierung: Best Lucerne Availabiltiy, Booking.com, Caesar-Data, CapCorn, CapCorn OTA, Cultuzz, Dirs 21, Feratel Deskline, FVV Obertauern, Hotelpartner, Hotel-Spider, NCM Rezeptionsassistent, Reconline, SalesBox, Seekda, Tiscover, Tomas / my.IRS, Vioma Clearing Station

 Online Sonstiges: Brandnamic Korrespondenzmanager, Europäische Reiseversicherung (ERV)

 Ressourcenverwaltung: HIS SPA-Wellness XML, Hospitality TopVital XML

 Sonstiges: BMGF/LKF (KDok), Card Scan Visitenkartenleser, CdrOutClient 600.ch, Eduard, Evolis Signature Pad, freeRADIUS Server, Goingsoft netcontrol, IAC-Box, Lancom WLAN, Microsoft Outlook, Nomadix USG II, Opale HL7, Oscilion IPTV, P-Labor Hotel-Video-System, Persis, Rol Swis Box, Tobit David.FX

 Telefonanlagen: Aastra 400, Aastra OpenCom 1000 CI, Alcatel 5200, Alcatel Hotel Link A.H.L., Alcatel Office Link OHL, Aphona MidiStar F4/F8, Ascotel, Bosch Acom, Bosch I3 TTDOS, Elmeg ELAPI, GDX, HospiX Connect, Meridian MI-100 Bytex-Box, MicroBX, NFON EasyLynq, Panasonic CSTA, Panasonic Teko, Promelit, Schrack Business, Schrack Multifit, Siemens Caracas Link, Tenovis BCS 2.3 HOTCOM

 Türschließsysteme: Dialock XML, Evva Salto, Evva Si*Tech, Kaba Ilco PMS V2.0, Messerschmitt LSV2, N-Tree, Si*Tech ST40, Vingcard TCP/IP

 ...

 *** Demnächst verfügbar ***
AvailPro, WinTop OTA

 Client: Intel I3, 1GB RAM, 256MB Grafikkarte

 Server: Intel I3 2GB RAM

 Microsoft Windows Vista, 7, 8, 8.1, 10, 10.1, Windows Sever 2008(R2), 2012, 2016

 Microsoft .NET Framework 4.0 oder höher

 Microsoft SQL Server 2008 Express Edition oder höher

 Client: Intel I7, 4GB RAM, 2GB Grafikkarte

 Server: Intel I7, 16GB RAM, unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV)

 Microsoft Windows 10 oder höher, Windows Server 2016 oder höher

 Microsoft .NET Framework 4.0 oder höher

 Microsoft SQL Server 2014 Standard Edition oder höher